About

„Wo ein Wille, da ein Weg“

Seit frühester Kindheit stehe ich auf der Bühne und vor der Kamera – und habe diesen Weg seitdem nicht mehr verlassen. Egal, ob ich zwischendurch Abstecher an die Universität Wien und zum Bachelor in Philosophie oder in den Journalismus machte – immer wieder kehrte ich zurück, immer wieder zog mich das Schauspielen wie magisch an.

Das Gefühl auf der Bühne oder vor der Kamera zu stehen ist für mich einzigartig und unvergleichlich. In verschiedene Rollen zu schlüpfen, mich in oft ungewöhnlichen Situationen wiederzufinden und ganz besonders der Facettenreichtum der möglichen menschlichen Emotionen – all das hat mich schon immer fasziniert. Wir sehen meist nicht die dunklen Abgründe, die hinter manchen Menschen lauern, sehen nur die Fassaden,  hinter denen sie sich verstecken. Im Schauspiel ist all dies möglich.

Aus all diesen Gründen, begann ich im Herbst 2016 meine Ausbildung an der Schauspielschule Krauss in Wien, die ich im Juni 2019 abgeschlossen habe.

Aktuell bin ich fixes Ensemblemitglied an der Tribüne Linz und in der Saison 2019/20 in vier Produktionen zu sehen: „Biedermann und die Brandstifter“, „Bahnwärter Thiel“, das musikalisch-literarische Programm „Wenn wir uns Herzen“ sowie „Sofies Welt“.

Bereits vor und auch während meiner Ausbildung habe ich in zahlreichen Theaterproduktionen mitgewirkt (u.a. „My Secret / My Fear“ mit der Company Homunculus im Dschungel Wien und beim ersten Schülertheatertreffen der Jungen Burg; Vorstellungen im Volkstheater Wien, bei den Sommerspielen Melk, Festspielhaus St. Pölten mit dem europeangrouptheater; Darstellerin beim Nachwuchswettbewerb im Theater Drachengasse 2018; etc.).

Auch in diversen Film- und Werbeproduktionen (Kurzfilme der SAE Wien, Ortweinschule Graz, etc. und Werbungen wie Media Markt TV 2017) war ich als Darstellerin tätig.

8. Oktober 2018